TRAUERREDE

Damit der Tod nicht das letzte Wort hat.

Trauerredner Bodo Bruckhaus stellt sich vor:

Wenn wir einen lieben Menschen durch den Tod verlieren, wollen wir Abschied nehmen. Da sich die Bestattungskulturen im Laufe der Zeit verändert haben, ist es oftmals für die Hinterbliebenen nicht einfach, eine Trauer-Zeremonie zu gestalten, die dem verstorbenen Menschen gerecht wird.

Die christliche Begräbnisliturgie wird auch in der Zukunft einen große Rolle spielen. Sie hat allerdings keine Alleinstellung mehr. Als Bestattungsredner und Trauerredner biete ich Ihnen die Möglichkeit, eine weltliche, individuelle und persönliche Bestattungszeremonie, mit oder ohne religiösen Bezug zu gestalten.

Bei einem ausführlichen und persönlichen Gespräch, komme ich Ihren Bedürfnissen nach und werde all Ihre Wünsche umsetzen. Gemeinsam mit Ihnen gestalte ich eine gefühlvolle, individuelle und einzigartige Trauerfeier.

Das Angehörigengespräch

Hierzu benötigen Sie Zeit und Ruhe, um sich erinnern und erzählen zu können. Diese Zeit nehme ich mir gerne für Sie. Es wird wahrscheinlich Ihr erstes längeres Gespräch nach dem Tod des geliebten Menschen sein. Wenn mehrere Personen an diesem Gespräch teilnehmen, dürfen die verschiedensten Lebenserfahrungen mit der oder dem Verstorbenen Raum haben. Erfahrungsgemäß werden wir zwischen 2 und 3 Stunden zusammen sein und werden auch gemeinsam den Ablauf der Trauerzeremonie nach Ihren Wünschen und Vorstellungen festlegen. Hierzu kann ich Ihnen eine Vielzahl von Vorschlägen unterbreiten, die zum einen Zitate, Gedichte und Verse und zum anderen die musikalische Untermalung sowie die Abschiedsworte am Grab beeinhalten.

Die Trauerrede

Unmittelbar im Anschluss an unser Gespräch verfasse ich eine individuelle Trauerrede, die sowohl auf die verstorbene Person als auch auf die Beziehung der Anwesenden bezogen ist. Da jede Trauerrede einzigartig ist, sind die mir überlassenen Informationen besonders wertvoll, die ich behutsam in der Rede als kleine Biografie aufnehmen werde. Die Rede wird an den geliebten Menschen mit seiner Persönlichkeit und all seinen Facetten erinnern. Diese Erinnerungen können ein Lächeln hervorrufen, sie können nachdenklich stimmen und trösten.

Die Trauerfeier

Vor und während der Trauerfeier stehe ich in engem Kontakt mit Ihrem Bestatter. Ich leite mit einfühlsamen Worten die Zeremonie und beziehe die von Ihnen gewünschte Musik in meine Trauerrede mit ein. Selbstverständlich können Sie mit Live-Musik, eigenem Gesang, kleinen Ritualen oder mit Bildern vieles zum Erinnern und Gedenken beitragen.

"

"

Trauerhilfe Göck -

Bestattungen & Vorsorge

Wormser Landstraße 51

67346 Speyer

Neustadter Straße 19

67373 Dudenhofen

Berghäuser Straße 34
67354 Römerberg


Zentralruf
Speyer, Dudenh. & Römerberg
T 06232 - 65 195 65

Burgstraße 5 /
Ecke 
Kirchenstraße

67105 Schifferstadt

T 06235 - 95 90 855

info@trauerhilfe-goeck.de

© Trauerhilfe Göck 2020

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. und tragen das Markenzeichen, das für höchste Qualität in allen Bereichen steht.

Wir haben uns der Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 9001 unterworfen. Die Zertifizierung und regelmäßige Kontrollen durch den TÜV Rheinland garantiert höchste Qualitätsstandards.

Markenzeichen Bestatter
TÜV Rheinland zertifiziert

Die Grüne Linie® -
Nachhaltige Bestattungen

Die Grüne Linie will dafür sorgen, dass der letzte Fußabdruck,
den wir auf unserer Erde hinterlassen, möglichst ökologisch und nachhaltig ist.

Regionaler Einkauf, kurze Wege und echte biologisch, ökologische Materialien sind unter anderem die Kriterien. Darüberhinaus unterstützen wir Natur- und Umweltschutzprojekte, wie bspw. das Buchen UrWaldprojekt von Peter Wohllebens Waldakademie in der Eifel.

www.grüne-linie.de

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Google+ - Black Circle
  • YouTube - Black Circle